16 Jan, 2020

Mitarbeiterin im Projektmanagement (w/m/d) (Freileitungsbauprojekte des Höchstspannungsnetzes)

  • 50Hertz Transmission GmbH
  • Berlin Hauptbahnhof, Hauptbahnhof, Europaplatz 1, 10557 Berlin, Deutschland
Administration

Job Beschreibung

Das Unternehmen 50Hertz Transmission GmbH bietet aktuell diesen Job in Berlin (am Hauptbahnhof) an. Wenn Du gerade auf der Suche in dem Bereich Administration bist, solltest Du Dir die Details auf der Seite des Unternehmens anschauen. Dort findest Du ausführliche Informationen zu der Stelle und zu dem Unternehmen.

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Mitarbeiterin im Projektmanagement (w/m/d) (Freileitungsbauprojekte des Höchstspannungsnetzes)

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 16.12.2019 | Stellen ID: 1371 | Bewerbungsfrist: 19.01.2020

50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens schaffen etwas, was viele bis vor kurzem noch für unmöglich hielten: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hoch halten. Von wesentlicher Bedeutung sind hierbei die Optimierung und der Ausbau des Hoch- und Höchstspannungsnetzes. Der Bereich „Projekte Freileitung“ setzt die dafür erforderlichen Baumaßnahmen um und wirkt bei den dazu benötigten öffentlichen Genehmigungsverfahren mit. In diesem Bereich bieten wir Ihnen an unserem Standort Berlin (unmittelbar am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position: Mitarbeiterin im Projektmanagement (w/m/d) (Freileitungsbauprojekte des Höchstspannungsnetzes).

Übernehmen Sie wichtige Aufgaben im Projektmanagement bei der Optimierung unseres Hoch- und Höchstspannungsnetzes.

In dieser Position unterstützen Sie unsere Freileitungsbau-Projekte,vor allem während der Genehmigungsphase, indem Sie die Erstellung der technischen Planungsunterlagen koordinieren, die für das Einholen der Genehmigungen benötigt werden. Ist die Genehmigung erfolgt, sorgen Sie dafür, dass bei uns im Unternehmen die Nebenbestimmungen und Auflagen der Genehmigung beachtet werden. Hier ist Ihr Management-Know-how gefragt, nicht bestimmtes technisches Wissen.

Ihr Arbeitsalltag wird bestimmt von der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens, die an unseren Projekten mitwirken. Dabei koordinieren Sie auch die Zuarbeit externer Dienstleister.

Doch Ihre Aufgabe bringt es ebenso mit sich, dass sie kontinuierlich und mit großem Geschick mit externen Partnern kommunizieren, etwa Dritten, die durch unsere Vorhaben betroffen sind, oder sogenannten Trägern öffentlicher Belange (TÖB).

Diese Position ermöglicht es Ihnen, Ihre Projektmanagementkompetenzen an komplexen und spannenden Projekten und innerhalb eines interdisziplinären Teams weiterzuentwickeln. Zudem können Sie fachspezifisches und technisches Know-how (Freileitungstechnik) aufbauen.

Ihr Kompetenzprofil

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom) im Wirtschaftsingenieurwesen, der Betriebswirtschaft oder einem ähnlich geeigneten Fach,
  • Erfahrung in der Projektabwicklung von Bauprojekten und deren Genehmigung,
  • Affinität zu technischen Themen,
  • Versierter Umgang mit MS Office,
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2) und gute Englischkenntnisse
Ihre Bewerbung wird für uns noch interessanter, wenn Sie zusätzlich etwas von den folgenden Punkten mitbringen:
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und Trägern öffentlicher Belange (TÖB),
  • Erfahrung im Bereich Liegenschaften / Grundstückssicherung,
  • Vertieftes Wissen im Bereich Elektrotechnik und / oder Bauwesen,
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B2),
  • Führerschein Klasse B.

Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Die Chance, einen unmittelbaren Beitrag zur Energiewende zu leisten,
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“(Die Welt, 2019),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.
Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle
  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten möglich.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 19.01.2020 ausschließlich über unser Bewerbungsformular hier.


Würden Sie gern mehr erfahren? Zum Beispiel, wie es ist in unserem Team zu arbeiten? Wie unsere Team-Kultur aussieht? Was Spaß macht und was die Herausforderungen sind? Dann rufen Sie Flavia Wiese an: (030 5150-3531). Sie ist Projektleiterin im Team und damit Ihre künftige Kollegin.

Oder haben Sie Fachfragen zur Aufgabe? Dann schreiben Sie an Elke Kwapis, Bereichsleiterin Projekte Leitungen: work@50hertz.com (so erreichen Sie sie leichter als am Telefon). Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1371.

50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.

50Hertz Transmission GmbH
Personal, Nicole Himmelweit, Telefon: +49 30 5150 2803
www.50hertz.com/karriere


Direkt zum Unternehmen