23 Sept. 2021

Referent Personalentwicklung (w/m/d)

50Hertz Transmission GmbH Berlin
Vollzeit

Das Unternehmen 50Hertz Transmission GmbH bietet aktuell diesen Job in Berlin an. Wenn Du gerade auf der Suche in dem Bereich IT bist, solltest Du Dir die Details auf der Seite des Unternehmens anschauen. Dort findest Du ausführliche Informationen zu der Stelle und zu dem Unternehmen.

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group)

Referentin Personalentwicklung (Energiewende im Stromnetz) (w/m/d)

Arbeitsort: Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 Berlin

Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Termin

Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) oder Teilzeit (mind. 32 Stunden pro Woche)

Stellen ID: 2208

50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die gut 1.200 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranzubringen und gleichzeitig die Versorgungssicherheit zu garantieren. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group.

Übernehmen Sie Themen mit viel Gestaltungsspielraum und prägen Sie so die Arbeit der Personalentwicklung in einem Unternehmen, das sich für die Umsetzung der Energiewende stark macht.

Im 50Hertz-Team Personalentwicklung werden Sie mit folgenden großen Themen starten: Einführung eines Learning Management Systems (unserer digitalen Academy), dem Talent Management und der Personalentwicklung für Mitarbeiter*innen. Diese Themen sind für uns alle „groß“, weil wir uns von Ihrem Engagement für diese Themen viel versprechen.

  • Learning Management System: Sie setzen bei den grundsätzlichen Fragen an: Was wollen und können wir mit einer digitalen Weiterbildungsplattform im Idealfall erreichen? Wie kann sie selbstorganisiertes Lernen zielgerichtet unterstützen und wie können wir solch eine Plattform nutzen, um Kolleg*innen einzuladen, ihr Wissen zu teilen? Wie etabliert man einen zweckdienlichen Umgang mit den neu gewonnenen Möglichkeiten? Dieses Jahr beginnen Sie mit der Projektplanung und arbeiten am Konzept, nächstes Jahr begleiten Sie mit Ihrer Expertise den Go Live.

  • Talent Management: In diesem bereits angelaufenen deutsch-belgischen Projekt übernehmen Sie die Steuerung eines Teilprojektes und begleiten den Roll-Out in der 50Hertz-Organisation. Ihr Ziel ist es, es leicht zu machen, Herausforderungen und passende Talente über Grenzen hinweg zusammenzubringen.

  • Personalentwicklung für Mitarbeiter*innen: Unser Ansatz hier war bisher, Mitarbeiter*innen stets individuell zu beraten statt „Wünsch-Dir-Was-PE“ zu machen. Sie werden herausfinden, wie man das Gute dieser beiden Welten verbinden könnte. Welchen Rahmen sollte man bieten, um Mitarbeiter*innen eine individuell zieldienliche und am tatsächlichen Business-Bedarf orientierte Recherche zu ermöglichen? Die ihnen hilft zu erkennen, welche Kompetenzen für sie relevant sind oder wie sie sich effizient organisieren können? Dabei integrieren Sie geschickt, was wir an offenen Angeboten bereits haben (Projektmanagement, Sprachqualifizierung) und prüfen, was wir zukünftig brauchen, um daraus Standards zu entwickeln.

Sie haben Spaß an der Erstellung von Konzepten sowie an der Begleitung und konkreten Umsetzungvon Themen. Sie mögen es, Kolleg*innen für die Unterstützung Ihrer Vorhaben zu gewinnen – das wissen Sie, weil sie damit bereits einige Erfahrung sammeln konnten. Sie sind es gewohnt, sehr selbstverantwortlich zu agieren. Ihre Beratungsstärke wird sichtbar und wirksam bei der Zusammenarbeit mit Mitarbeiter*innen und Führungskräften.

Ihr Kompetenzprofil

  • Abgeschlossenes Studium einer geeigneten Fachrichtung (z. B. Psychologie, Pädagogik oder BWL mit Schwerpunkt Personal),
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Personalentwicklung in einem Unternehmen, idealerweise mit viel Erfahrung aus der partizipativen Arbeit mit Führungskräften und Mitarbeiter*innen,
  • Idealerweise Erfahrungen im Talent Management und / oder in der Entwicklung und Einführung eines Learning Management Systems,
  • Erfahrungen im Projektmanagement,
  • Sehr gute Englischkenntnisse (um mit unseren belgischen Kolleg*innen unkompliziert zusammenzuarbeiten).

Wie wir im Team arbeiten:

  • Mit Spaß und auf Augenhöhe,
  • Projektorientiert, weil sich alle unsere Maßnahmen aus einem Businessbedarf entwickeln,
  • Prozessorientiert, um sich flexibel anzupassen,
  • Vernetzt, damit sich ein roter Faden durch unser Tun zieht und weil wir als kommunikative Personalentwickler*innen einfach nicht anders können.

Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2021); „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2020); „Innovativste Unternehmen Deutschlands“ (Capital 2020); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2021); „Deutschlands beste Ausbilder“ (Capital, 2020); „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ (F.A.Z.-Institut, 2020),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

Ihre Bewerbung


Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation angepasst und führen nun alle Gespräche in Form von Telefon- und Video-Interviews.

Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Wir sichten laufend, deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich möglichst zeitnah über unser Bewerbungsformular bewerben.

Würden Sie gern mehr wissen? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Dann rufen Sie Melanie Dahms (030 5150-3870), Fachgebietsleiterin Personalentwicklung / Rekrutierungsstrategie gern an.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: .

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group
Personal, Annette Singendonk,
www.50hertz.com


Direkt zum Unternehmen